Nürnberger Technikdialog
Homeoffice - Wirklich so schön flexibel und gut?

Das Homeoffice/mobiles Arbeiten hat sich während der Corona-Pandemie rasant entwickelt. Seit einem Jahr wird das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln von der Wissenschaft, Medien, Arbeitgebern und Gewerkschaften beleuchtet.


Fakt ist, dass sich die Arbeitswelt in den Büros verändert hat mit vielseitigen Auswirkungen auf die Personalführung, die kollegiale Zusammenarbeit, Doppelbelastung durch Kinder-Betreuung und Entgrenzung der Arbeit. "Der anfängliche Segen entpuppt sich für viele zum Fluch". Zugleich droht in vielen Betrieben eine Spaltung zwischen jenen Geschützten daheim und denen, die in den Betrieb müssen.

 

IG Metall und vdi laden zur Diskussion ein

Der Nürnberger Technikdialog möchte Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft, der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer an einen Tisch zusammenbringen, um aus ihrer Sicht dieses facettenreiche Thema gemeinsam zu diskutieren und die Vor- und Nachteile des Homeoffice unter den aktuellen Bedingungen auszutauschen und auch einen Ausblick auf die Zeit nach der Pandemie zu werfen.

Die Organisatoren des Nürnberger Technikdialoges, IG Metall Nürnberg und der VDI Bayern Nordost, laden herzlich am 15. Juni 2021 ab 18 Uhr zum Youtube Livestream im Kanal „Nürnberger Technikdialog“ ein.

Ansprechpartner
IG Metall Nürnberg
Nürnberger Technikdialog