Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Herzlich Willkommen bei der IG Metall

Aktuelles aus der Geschäftsstelle
Anfahrt

IG Metall Nürnberg
Kornmarkt 5 – 7
90402 Nürnberg

Zur Karte
Öffnungszeiten

Montag
8:30 Uhr – 11:00 Uhr
12:45 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
8:30 Uhr – 12:00 Uhr
12:45 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch
8:30 Uhr – 11:30 Uhr
12:15 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Termine der Geschäftsstelle Nürnberg

Hier findest Du die anstehenden Termine der nächsten Tage und Wochen.

28.09.2022 | Raum Burgblick - 7. OG GewerkschaftshausBR Informationsstunde

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

29.09.2022 | Gartenstadt Eventhalle3. Delegiertenversammlung 2022

Im Kalender eintragen

Die dritte Delegiertenversammlung in 2022.

Mehr Informationen

04.10.2022 | wird noch bekannt gegebenVertrauenskörperleitung Informationsstunde

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

04.10.2022 | Sitzungsort wird in der Einladung mitgeteiltOrtsjugendausschuss

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

05.10.2022 | Besprechungsraum IG Metall - Raum 3.01 - 3. OG Arbeitskreis Rückholen

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

12.10.2022 | Raum Burgblick - 7. OG GewerkschaftshausBR Informationsstunde

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

12.10.2022 | Besprechungsraum der IG Metall 3. OG Raum 3.01Vertrauensleuteausschuss-Treffen

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

19.10.2022 | Besprechungsraum IG Metall - Raum 3.01 3. OG Arbeitskreis Frauen

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

26.10.2022 | Sitzungsort wird in der Einladung mitgeteiltJAV Informationsstunde

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

26.10.2022 | Raum Burgblick - 7. OG GewerkschaftshausBR Informationsstunde

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

02.11.2022 | Besprechungsraum IG Metall - Raum 3.01 - 3. OG Arbeitskreis Referent*innen

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

08.11.2022 | wird noch bekannt gegebenVertrauenskörperleitung Informationsstunde

Im Kalender eintragen

Mehr Informationen

Aktuelles aus dem Bezirk
Kundgebung 1. Tarifverhandlung Metall & Elektro 2022 in Nürnberg

TarifrundeIG Metall will mit 8 Prozent mehr Geld Kaufkraft und Wirtschaft stärken

Erste Tarifverhandlung für Metall- und Elektroindustrie in Bayern konstruktiv, aber ohne Annäherung – 4.000 Beschäftigte geben bei Kundgebung Vorgeschmack auf Aktionsbereitschaft – Horn: „Es gibt echte Existenzängste unter den Beschäftigten.“

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal der Ausbildung: Die Zahl der Azubis pro Ausbilder*in.

AusbildungJung, aktiv und wirkungsvoll

Die bayerische IG Metall-Jugend hat die Qualität der Ausbildung ganz oben auf ihre Agenda gesetzt. Ihre groß angelegte Umfrage zeigt: Selbst unter Corona-Bedingungen lief vielerorts die Ausbildung vernünftig weiter – auch dank ihres großen Engagements. Dennoch bleibt viel zu tun!

 Camp de la Revolución 2022Action, Party und Vernetzung

Vier Tage Spaß, Spiel und starke Diskussionen: Unter dem Motto „Wir camp(f)en wieder“ kamen Azubis und Dual Studierende aus ganz Bayern nach Königsdorf, um sich zu vernetzen, Spaß zu haben und gemeinsam Gewerkschaft erlebbar zu machen.

Industrieroboter schweißen Autokarosserien

Gemeinsame PressemitteilungBayern startet konzertiert Transformationsnetzwerke für die Automobilwirtschaft

IG Metall Bayern und vbm gestalten als Netzwerkpartner den Wandel in Bayerns Mobilitätsindustrien. Die Gesamtkoordination liegt bei der Bayern Innovativ GmbH. Horn: „Wir wollen einen sozialen Veränderungsprozess. Eine Schlüsselrolle dafür spielen Beteiligung und Qualifizierung von Beschäftigten."

 Vertrauensleute-Konferenz„Solidarität ist Macht“

Über 100 Vertrauensleute der IG Metall Bayern haben sich in München ausgetauscht. Warum sie sich engagieren, erklären einige von ihnen in unserem Video.

EnergiekonferenzIG Metall und VDI diskutieren Energieversorgung der Zukunft

Horn: „Ausbau der Erneuerbaren spielt zentrale Rolle bei der zukünftigen Entwicklung des Industriestandortes Deutschland“ – „Wir sind Treiber des Wandels“

Integration, Arbeit

Gemeinsame PressemitteilungIG Metall Bayern und vbm vereinbaren Tarifvertrag zur Integration Geflüchteter

Horn: „Wir wollen Grundlage für faire Behandlung schaffen und Sprachbarriere beseitigen.“ – Brossardt: „Der Tarifvertrag eröffnet Möglichkeiten der Arbeitsmarktintegration Geflüchteter und Chancen für Unternehmen, neue Arbeitskräfte zu gewinnen.“

Bezirksleiter Johann Horn bei seiner Rede bei der Bezirkskonferenz Bayern 2022 in Würzburg.

Bezirkskonferenz 2022Horn: „Wir wollen nicht weniger als die Wirtschaft demokratisieren“

Mitbestimmung steht in Würzburg im Mittelpunkt – Hans-Böckler-Medaille für Edeltraud Roth und Gerald Eberwein – Zwei Neue für Bayern im Beirat

Logo Mobilitätsdialog IG Metall Bayern

 MobilitätsdialogDen Wandel der Mobilität mitbestimmen

Rund 60 Betriebsrät*innen und Expert*innen haben in Nürnberg über die Zukunft der Arbeit in den Mobilitätsbranchen diskutiert. In unserem Video skizzieren einige von ihnen die zentralen Erkenntnisse.

Die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie beschließt die Forderung für die Tarifrunde 2022.

TarifrundeIG Metall Bayern fordert acht Prozent höhere Entgelte in Metall- und Elektroindustrie

Horn: „Die Menschen leiden unter dem enormen Anstieg der Lebenshaltungskosten.“ – „Während die Beschäftigten finanzielle Einbußen hatten, haben die Unternehmen sogar in der Corona-Krise satte Gewinne eingefahren.“ – „Die Unternehmen haben die Rekordinflation selbst provoziert.“

Warnstreik in der Tarifrunde 2021 in Metall & Elektro in Schweinfurt

TarifrundeBayerische Tarifkommission läutet heiße Phase der Forderungsdiskussion für Metall & Elektro ein

IG Metall-Bezirksleiter Johann Horn: „Tabellenerhöhung muss im Mittelpunkt der Tarifrunde stehen“ – „Wir befinden uns in einer Gewinn-Preis-Spirale“

Demonstratiionszug zum Odeonsplatz in München

Team IG MetallIG Metall gewinnt bei Betriebsratswahlen in Bayern 75 Prozent aller Mandate

Bezirksleiter Johann Horn: „Betriebsräte sind Treiber von Zukunftsperspektiven und gehören zum Wirtschaftsleben einfach dazu“

neu auf igmetall.de
.
Tarifrunde Metall und Elektro 20224000 demonstrieren vor der Tarifverhandlung in Nürnberg

4000 Metallerinnen und Metaller machten in Nürnberg Druck vor der ersten Tarifverhandlung in Bayern. Sie fordern 8 Prozent mehr Lohn. Doch bei der anschließenden Verhandlung lehnten die Arbeitgeber die Forderung der IG Metall ab - und malten düstere Wolken.

Arbeitnehmer beim Bedienen einer Maschine
Mitgliedervorteil LeiharbeitJetzt bis zu 200 Euro extra aufs Weihnachtsgeld sichern

Leihbeschäftigte, die mindestens 12 Monate Mitglied der IG Metall sind, erhalten eine Extrazahlung zum Urlaubs- und zum Weihnachtsgeld, wenn sie länger als 6 Monate in ihrer Leihfirma beschäftigt sind. Achtung: Jetzt die Extrazahlung zum Weihnachtsgeld vom 19. Oktober bis 30. November beantragen.

Eingangsbereich Agentur für Arbeit
ArbeitsmarktStatt Hartz IV: Was bringt das neue Bürgergeld?

Die Ampel-Koalition beerdigt Hartz IV. Stattdessen soll es künftig ein Bürgergeld geben. Dabei ändert sich mehr als nur der Name. Doch einige Punkte bleiben kritisch.

Frau im Rollstuhl am Arbeitsplatz
ArbeitszeiterfassungUrteil zur Arbeitszeit: Das bedeutet es für Beschäftigte

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Arbeitszeit muss in Deutschland erfasst werden. Das Urteil hat Konsequenzen für den Arbeitsalltag vieler Beschäftigter – und für die Arbeitgeber.

Auftakt zur Tarifbewegung 2022 in Leipzig
Tarifbewegung Metall und Elektro 2022Superkraft Solidarität – großer Tarifauftakt in Leipzig

Über 2000 Menschen sind am Samstag in Leipzig für die Tarifbewegung und die Forderung nach 8 Prozent auf die Straße gegangen. Auch der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, und Bezirksleiterin Irene Schulz haben deutlich gemacht, was sie von der erhofften Nullrunde der Arbeitgeber halten.

Heizung in einem Büro
Ratgeber RaumtemperaturenArbeitsschutz beim Energiesparen beachten

Die Bundesregierung hat eine Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung auf den Weg gebracht. Arbeitgeber bekommen die Möglichkeit, die Lufttemperatur in Arbeitsstätten abzusenken. Wir erklären die wichtigsten Regelungen für Betriebe - und was aus Sicht des Arbeitsschutzes zu beachten ist.

Vestas-Beschäftigte beim Warnstreik in Husum
Vestas-Beschäftigte wollen TarifWarnstreiks bei Windradbauer Vestas

Erneuerbare Energie muss auch sozial fair sein: Erneut haben die Beschäftigten beim Windenergieanlagenbauer Vestas bundesweit mit Warnstreiks Druck für einen Tarifvertrag gemacht. Vestas weigert sich seit Monaten, mit der gewählten Tarifkommission der IG Metall zu verhandeln.

Familie beim Einkaufen im Supermarkt
Entlastungspaket: 65 Milliarden „Zu wenig Entlastung für Durchschnittshaushalte“

Die IG Metall begrüßt das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung als wirksam für niedrige Einkommen. Aber: Durchschnittshaushalte werden zu wenig enlastet. Die Strompreisbremse ist ein wichtiger Schritt, muss aber um einen Gaspreisdeckel ergänzt werden. Insgesamt bleibt zu viel im Ungefähren.

.
Tarifrunde Metall und Elektro 2022Tarifverträge gekündigt - IG Metall übergibt Forderungen

Es geht los: Die IG Metall hat die Entgelttarife in der Metall- und Elektroindustrie gekündigt und den Arbeitgebern ihre Tarifforderungen übergeben. Wir wollen 8 Prozent mehr Geld. Ab 12. September starten die Tarifverhandlungen.

Cover metall-Magazin September / Oktober 2022
Mitgliedermagazin der IG Metallmetall – Dein Magazin

„metall – Dein Magazin“ ist das Mitgliedermagazin der IG Metall. Die aktuelle Ausgabe September/Oktober 2022 steht jetzt als E-Paper und barrierefreies PDF zum Herunterladen bereit.

Podcast „Maloche und Malibu“
 Podcast „Maloche und Malibu“Die Feuertonnen sind bestellt: So geht Tarif

Was tun, wenn mein Chef mich mobbt? Welcher war der größte Streik der Geschichte? Im Podcast „Maloche und Malibu“ besprechen wir die großen Fragen der Arbeitswelt. Unsere sechste Folge beschäftigt sich mit dem Thema: Die Feuertonnen sind bestellt: So geht Tarif.

Beschäftigte im Warnstreik: Mit einer großen Protestaktion zeigte die Belegschaft Ende März in Bad Sobernheim nachhaltig, was sie von den Plänen des Managements halten.
Solidarischer Kampf bei Zulieferer MusashiWenn Dir Deine Firma 20.000 Euro wegnehmen will

Urlaubs- und Weihnachtsgeld, T-ZUG, Tariferhöhungen weg: 20.000 Euro wollte die Geschäftsführung des Autozulieferers Musashi jedem Beschäftigten wegnehmen - ohne Zusagen, ohne Plan für ihre Zukunft. Doch sie hielten an allen sechs Standorten zusammen - und gingen mit der IG Metall in die Offensive.

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten